ECOCELL löst globale Probleme – Umweltproblem SAND und Kies

ECOCELL benötigt weder SAND noch KIES

Das ECOCELL-SCHNELLBAUSYSTEM und die ECOCELL-BETONWABE benötigen weder Sand noch Kies

Der Architekt und Visionär Fredy Iseli hat mit dem ECOCELL-Bausystem ein durchschlagendes, disruptives Schnellbausystem aus kostengünstigen Hightech-Verbundwerkstoffen entwickelt, welches die herkömmliche Bautechnik fundamental verändert.

Der neue Baustoff benötigt weder Sand noch Kies und durch die Nutzung von Altpapier aus dem Materialkreislauf und nachwachsender Rohstoffe verursacht er keine CO2-Emissionen, sondern reduziert Treibhausgase in enormem Umfang.

 

ECOCELL baut ohne SAND

Sand wird knapp – der Hunger nach ihm immer größer – mit verheerenden Folgen für Mensch und Umwelt!

Weltweit werden pro Jahr unvorstellbare 15 Milliarden Tonnen Sand abgebaut, mehr als jeder andere Rohstoff.

Allein für ein konventionell unter dem Szenario Backstein/Beton gebautes Einfamilienhaus werden 200 Tonnen Sand benötigt.

Die Gier nach dem Rohstoff Sand hat bedrohliche Ausmaße angenommen.