ECOCELL Produktions- und Vertriebslizenzen

WELLPAPPENANLAGEN zur Herstellung der ROH-WABEN stehen weltweit zur Verfügung

Ausgangsprodukt der ECOCELLBETONWABE ist Wellpappe. ECOCELL hat drei verschiedene patentierte Verfahren, die Wellpappe in einem Produktionsvorgang zur Roh-Wabe zu verarbeiten. Die zu 100% aus recyceltem Papier gefertigte Wabenstruktur besteht zu 90% aus Luft und muss bei einer industriellen Lösung, um unnötige Kosten und Umweltbelastungen durch Transporte zu vermeiden, direkt bei Wellpappenanlagen (WPA) durch die mineralische Beschichtung zur ECOCELLBETONWABE weiterverarbeitet werden. Vorteilhaft auf dem Gelände der WPA, oder aber in deren unmittelbaren Umgebung.

Die ECOCELLBETONWABE kann so einerseits als Halbfertigprodukt zu Plattenproduzenten oder -händlern ausgeliefert werden oder andererseits am gleichen Standort zu ECOCELLWABEN-VERBUNDPLATTEN oder Standardbauteilen für das ECOCELLSCHNELLBAUSYSTEM weiterverarbeitet werden.

Die Logistik sollte also vorteilhaft vom Produktionsstandort aus organisiert werden.

Der Vertrieb könnte allenfalls auch über einen Internetanbieter abgewickelt werden.

ECOCELL kennt drei verschiedene patentierte Verfahren, welche es ermöglichen, die für die ECOCELL-BETONWABE benötigte ROHWABE in einem Arbeitsgang aus Wellpappebögen herzustellen.

Ein Produktionsstandort mit einer Kapazität von ECOCELL-BAUELEMENTEN für 2’000 Wohneinheiten benötigt

7’500’000 m2

Wellpappe pro Jahr (zweilagige KK-Welle). Die dafür benötigten, speziellen Riffelwalzen werden vorzugsweise durch ECOCELL zu Verfügung gestellt.

ECOCELL Wabenproduktion

Erste Anlage, welche nach einem von ECOCELL patentierten Verfahren in einem einzigen Arbeitschritt Rohwaben aus Wellpappebögen herstellt.

neues Geschäftsfeld für die Papier- und Wellpappen-Industrie

ECOCELL kann der Wellpappenindustrie ein neues, bisher unbekanntes Geschäftsfeld aufzeigen und damit zu einer optimalen Anlageauslastung beitragen. Die erste industrielle Produktion soll demnächst in Thüringen entstehen.

Mit interessierten Investoren oder möglichen Lizenznehmern besprechen wir gerne einen detaillieten Businessplan für eine industrielle ECOCELL-Produktion!

Transporte vermeiden – dezentrale produzieren

Um unnötige und kostenaufwendige Transporte zu vermeiden sollten die Produktionsstandorte zur Herstellung der ECOCELL-BETONWABEN direkt auf dem Gelände oder in nächster Umgebung von Wellpappenanlagen vorgesehen werden.

Lizenzanfragen

bitte schriftlich an invest(at)ecocell.ch