Drucke diese Seite

ECOCELL®-SCHNELLBAUSYSTEM

Unser Bausystem aus ECOCELL®-NORMELEMENTEN mit der ECOCELL®-BETONWABE® im Kern umfasst:

  • Wand- und Deckenelemente
  • Verbindungs-, Abschlusselemente und Kabelkanäle
  • Sonderbauteile

Je nach Funktion werden die Elemente in ein-, zwei- oder dreilagiger Sandwichbauweise ausgeführt. Bei dreifachem Sandwichaufbau und einer Elementstärke von rund 245 mm lassen sich im Hausbau freitragende Deckenspannweiten von bis zu 6.00 Meter realisieren.

Die Elemente werden nach dem Nut- und Federprinzip auf der Baustelle wie «Lego»-Steine zusammengesteckt, verschraubt und allenfalls verleimt – alles in Trockenbau- weise. Die Gebäudemontage erfordert weder Spezialwerkzeuge noch tiefe Fachkenntnis.

ECOCELL®-NORMELEMENTE sind  für den planungs- und objektunabhängigen Einsatz konzipiert  – die architektonische Freiheit bleibt erhalten.

ECOCELL®-TRENNWANDSYSTEM

Hohe Flexibilität ist beim Innenausbau von Gewerbeeinheiten wesentlich. Die wieder verwendbaren Wandelemente Ecocell® GT – EI 60 sind das ideale System für den trockenen Innenausbau. Beispielsweise als flexibles Trennwandsystem für Büros oder die deckenhohe Unterteilung von Industriehallen.

Das Ecocell®-TRENNWANDSYSTEM erfüllt die Feuerwiderstandsklasse EI 60. Die robusten Wandelemente sind in Sandwichbauweise aus der ECOCELL®-BETONWABE® und einer beidseitigen 3-Schicht Holzbeplankung ausgeführt. Sie werden nach dem Nut- und Feder-Prinzip miteinander verbunden und verschraubt. Fuss- und Abschluss- elemente, Kabelkanäle und Eckverbinder ergänzen das vielseitige Baukasten-System. Tür- und Fenstereinbauten sind individuell möglich.

Hohe Flexibilität

Feuerwiderstandsklasse EI 60

Schneller Aufbau (Prinzip «LEGO»)

Saubere Montage (Trockenbau)

Sehr gute Schalldämmung

Robust und stossfest (Gewerbebetrieb)

Geeignet für hohe Aufhängelasten

Demontierbar und wiederverwertbar

Investitionsschutz